Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
in Friesland

Friesland - (Dänemark)


Man verbindet Friesland und seine Bewohner zunächst mit Regionen in Holland und Deutschland. Aber auch in Dänemark kann man Urlaub in Friesland machen.

Die dänische Küstenlandschaft von Sylt bis Esbjerg erscheint in gleichen Bildern:
Das einmalige Wattenmeer mit einer besonderen Inselwelt, Sandbänken und Halligen. Diese Landschaft umschreiben die Dänen mit dem Begriff "hyggelig, was sinngemäß angenehm, heimelig, und wohltuend bedeuten kann. Das trifft vor allem auf die küstennahen Kleinstädte und Orte zu, die sich um ihre Urlaubsgäste vorbildlich bemühen.

Das dänische Friesland ist eine kleine Ferienregion, die aber vielen Ansprüchen gerecht wird. Die Inseln Römö (fries.Rem) und Fanö haben herrliche, besonders breite Sandstrände.Sie sind ideale Ferienaufenthalte für Familien, die es sich in einem der typisch dänischen Ferienhäuser gemütlich machen wollen. Die Insel Mandö, ein Naturparadies, erreicht man nur bei Ebbe.

Ribe, die älteste Stadt Dänemarks, hält die Broschüre "Stadtwanderung auf eigene Faust" für seine Gäste bereit. Die nahe der Grenze gelegene Stadt Tondern (fries. Tunner) hat noch mittelalterliche Spuren. Man erlebt hier die Urlaubszeit ohne Hektik mit erholsamen Ausflügen ins Umland, z.B. mit dem Rad nach Mögeltondern (Schloß Schackenborg). Noch ein Ausflugstipp: Fahren Sie mit der einzigen Fährverbindung vom dänischen Friesland ins benachbarte Nordfriesland zur Insel Sylt.

Genießen Sie doch einmal ihre schönsten Tage des Jahres an der dänischen Nordsee!



Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu