Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
in Ostjütland

Ostjütland - urtümliche Landschaft mit Erlebnisorten


Von den verschiedenen Landmengen Dänemarks gehört Ostjütland zum Festland, die kimbrische Halbinsel. Die Region erstreckt sich entlang der Ostküste bis zum Kap Skagerag. Er ist die Nordspitze ostjütlands und Dänemarks zugleich. Östlich von ihm und auch der gesamten Region bilden das Kattegat und der Große Belt die Passage zwischen Nord- und Ostee. In ihr liegen auch die dänischen "Südseeinseln".

Die Ostküste wie auch das gesamte Inland Nordwestjütlands verdanken der letzten Eiszeit ihren Landschaftscharakter. Dazu gehört die Halbinsel Djursland, die weichen langen Sandstrände mit ihren Dünen oder auch wellenartige Landrücken. In dieser Landschaft erheben sich um Seen und Bächen von Ostjütland offene, grüne Buchenwälder und Wiesen. Baden und wandern gehören hier ebenso wie Kanufahren oder surfen zum Programm.

Mit den Städten in diesen Landschaften sind einige Sehenswürdigkeiten und Erlebnisorte Ostjütlands verbunden. Djurs Sommerland ist eine Art Themenpark üfr verschiedene Aktivitäten. Im "Aquarium" Kattegatcenter wird ein Blick in die Welt unter die Meeresoberfläche geworden. Entgegen den dänischen Südseeinseln vermittelt Randers Regenwald tatsächlich einen Hauch Exotik mit Tieren und Pflanzen des Regenwalds. Einen näheren Kontakt zu Tieren gibt es jedoch nur im Tiergarten "Dyrenes Gård". Die Festwoche von Århus macht demgegenüber mit Konzerten, Theateraufführungen und einem typisch dänischen Jahrmarkt auf sich aufmerksam.




Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu