Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
in der Region Vendée

Die Vendée - Strand, Moor und Wälder


Das französische Département Vendée liegt im Westen des Landes an der Atlantikküste, es gehört zur Region Pays de la Loire. Die Atlantikküste ist über 250 Kilometer lang und ein beliebtes Ziel für Touristen, 140 Kilometer der Küste bestehen aus Sandstrand.

Die beliebtesten Badeorte sind Saint Jean de Monts, hier gibt es 9 Kilometer Sandstrand, zahlreiche Angebote für Kinder und einen Golfplatz. Saint Gilles Croix de Vie ist der älteste Hafen der Vendée, heute kann man hier gut Wassersport treiben und in der Umgebung gibt es ein ausgedehntes Netz aus Wanderwegen. Das Fischerdorf Les Sables d'Olonne ist das Zentrum des Segelsports in der Vendée, in der Umgebung finden sich ausgedehnte Wälder.

Im Hinterland der Küste gibt es viele Wald- und Sumpfgebiete die zu Ausflügen und Wanderungen einladen. In dem Moor "Marais Breton", das am Rand einer Kette aus Sanddünen liegt, und sich über 20.000 Hektar erstreckt kann man Zugvögel und zahlreiche Wassertiere beobachten. Auf den Weiden und Salzwiesen der Gegend stehen Pferde, Kühe und Schafe. Typisch für die Vendée sind die niedrigen weißen Bauernhäuser mit Dächern aus Schilf.

Vor der Küste der Vendée liegen die Inseln Yeu und Noirmoutier. Im Nordosten der Vendée ist eine Hügelkette mit Wiesen und Wäldern, hier wird viel Landwirtschaft betrieben.



Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu