Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
in der Emilia-Romagna

Die Urlaubsregion Emilia-Romagna befindet sich direkt an der Adria und bietet Besuchern auf einer Länge von über 100 Kilometern flachen Sandstrand direkt am Meer. Doch die meisten Touristen finden nicht nur zum Baden und Sonnen in die schöne italienische Region Emilia-Romagna. Längst ist bekannt geworden, dass hier auch viele Kunstschätze vorhanden sind, die ihre ganz eigenen Geschichte erzählen.

Hauptstadt der Urlaubsregion ist Bologna. Die Stadt befindet sich im Süden der Poebene und hat sich ihren Namen als Universitätsstadt gemacht. Ebenso ist sie für ihre kulturellen Highlights und ihre wohl schmeckenden Weine bekannt. Vielen ist Bologna auch besser als die "Kulturstadt Europas" bekannt. Wegen der mittelalterlichen Bauten bekommen Touristen hier ein besonderes Flair zu spüren. Aus der Zeit der Renaissance und dem Barock sind viele Kirchen und Paläste erhalten, die man besichtigen kann. In der Stadt nimmt man die Gemüse-, Käse- und Feinkostläden schon durch deren wohl duftenden Geruch wahr.

Die Stadt Parma in der Emilia-Romagna wurde vor allem durch ihren gleichnamigen Schinken berühmt. Doch nicht nur die italienischen Spezialitäten, sondern auch historische Schlösser und Burgen laden Touristen zu einem Besuch ein.

Modena hingegen lädt eher zum Bummeln und zu einer Stadttour ein. Die italienische Stadt ist gepflegt und sauber und beeindruckt nicht zuletzt durch die im Zentrum befindliche verkehrsberuhigte Zone. Besichtigen kann man hier Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus mit dem davor stehenden Rednerstein und den an der Piazza Grande gelegenen Dom der Stadt.




Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu