Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
am Iseosee

Oberitalien bietet Touristen aus anderen aber auch aus dem eigenen Land wunderschöne Urlaubsregionen. Eine davon ist der Iseosee, um den kleine Binnenseeinseln gelagert sind. Im gesamten Gebiet findet man Natur pur. Auf den meisten Binnenseeinseln sind Autos verboten, was vielen Touristen nur zu Gute kommt, können Sie so doch von einer besseren Luft und mehr Ruhe ausgehen.

Wer in seinem Urlaub eher Entspannung sucht und sich nicht in einer Partymetropole amüsieren möchte, ist am Iseosee genau richtig. Fernab großer Industrieanlagen findet man hier die Welt noch so vor, wie sie geschaffen wurde.

Zu einem endlosen Badevergnügen laden einige Badeseen um den Iseosee ein. So zeigt sich der Lago d'Entine nordöstlich vom Iseosee von seiner besten Seite. Eine Badewiese lädt im Ort Monasterolo del Castello zum Ausruhen und Verweilen ein.

Die Insel Monte Isola, auf der mehrere kleine romantische Fischerdörfchen sind, wird von vielen Touristen als der "Juwel am Iseosee" betrachtet. Trotz der landschaftlichen Schönheit bieten sich einem hier kaum Bademöglichkeiten, da die Küsten zu steil sind. Dafür lädt die Monte Isola zum Wandern durch die Natur ein und lässt Besucher an ihrer Schönheit teilhaben.

Hauptanziehungspunkt am Iseosee ist aber auch das Städtchen Iseo. Hier hat man die besten Bademöglichkeiten. Hinter der Strandpromenade mit Palmen, wartet das schön angelegte Altstadtviertel nur darauf, von Touristen besichtigt zu werden. Am Ortsausgang von Iseo zeigt sich die Natur mit dem Naturschutzgebiet Torbiere del Sebino ebenfalls von einer äußerst attraktiven Seite. In dem Fischbecken tummeln sich seltene Pflanzen, Schilf und viele Wasservögel.




Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu