Zum Inhalt springen

Golf auf Fuerteventura

Fuerteventura, die zweitgrößte Insel der Kanaren, lockt besonders im Winter viele Golfbegeisterte mit ihren stets frühlingshaften Temperaturen und der niedrigen Niederschlagswahrscheinlichkeit auf die Insel. Wir möchten Ihnen hier die drei großen Golfclubs Fuerteventuras näher vorstellen:

 Fuerteventura Golf Club
 Golf Club Salinas de Antigua
 Jandía Golf Club

Fuerteventura Golf Club

Der Fuerteventura Golf Club war der erste Golfplatz auf Fuerteventura, wurde 2002 von dem Architekten Juan Catarineu entworfen und ist ein klassischer 70 Par Platz mit 12 Par 4, 2 Par 5 und 4 Par 3. Flache und weitläufige Fairways, große Greens, sowie eine wunderbare Aussicht über den Atlantik zeichnen den größten Golfplatz Fuerteventuras aus. Der inseltypische Wind macht das Spiel zu einer besonderen Herausforderung und wurde im Konzept Juan Catarineus gekonnt integriert. Drei Seen, über 70 Bunker, hochgewachsene Palmen und ein kleines Flüsschen gehören zur Golflandschaft und bieten nicht nur Profis ein außergewöhnliches Spiel. Der krönende Abschluss bildet das 18. Loch - hier schlägt der Spieler seinen Ball einen Hügel hinab. 2004 war dieser Golf Club Austragungsort der Spanish Open.

Größe: 21.450 m²
Ausstattung: 18 Löcher Par 70
Golf-Pro, Driving-Range, Putting & Pitching Green, Practice Bunker
Platzvorgaben: HCP Ladies 36 / HCP Men 36
Greenfee-Preis: 52 EUR
Kontakt: Ctra. Jandía, Km 11
35610 Caleta de Fuste
Tel.: 928-160034
www.fuerteventuragolfclub.com



Golf Club Salinas de Antigua

Dieser 18 Loch Golfplatz mit Par 70 wurde 2006 gegründet und von dem zweifachen World Champion Manuel Piñeiro entworfen. Wüstenähnliche Flächen, Dünen und grüne Hügel, die zusätzlich als Windschutz fungieren, verleihen dem Platz seinen besonderen Charakter. Auch vier Seen hat der Club zu bieten. Diese sind nicht nur ein schöner Blickfang und ein natürliches Hindernis im Spiel, sondern gleichzeitig die wichtigste Süßwasserreserve der Anlage.

Golf Salinas de Antigua Golf Salinas de Antigua
Golf Salinas de Antigua befindet sich südlich von Puerto del Rosario und Caleta de Fueste fast direkt am Meer. Diverse Golf-Villen und Hotels bieten die passende Unterkunft.


Größe: 5271 m lang
Ausstattung: 18 Löcher Par 70
Golf-Pro, Driving-Range, Putting & Pitching Green, Practice Bunker
Platzvorgaben: HCP Ladies 36 / HCP Men 36
Greenfee-Preis: 55-65 EUR
Leihgebühren: Tasche mit Schlägern: 3 EUR
Golf-Trolley: 3-10 EUR
Golf Car (Buggy): 35 EUR
Trainerstunde: 36 EUR pro Stunde
Kontakt: Carretera Jandía Km 12, Antigua
35610 Caleta de Fuste
Tel: +34 928 879 444
www.salinasgolf.com



Jandía Golf Club

Der Jandía Golf Club ist der neuste Platz auf Fuerteventura und wurde genauso wie der Meloneras Golfclub auf Gran Canaria von dem amerikanischen Star-Architekten Ron Kirby entworfen. Der Jandía Golf Club liegt in einem kleinen Tal in den Bergen. Zwei kleine Seen und viele kanarische Palmen sind auf dem Platz zu finden.

Größe: 335.086 m2
Ausstattung: 18 Löcher Par 72
Golf-Pro, Driving-Range, Putting & Pitching Green, Practice Bunker
Platzvorgaben: HCP Ladies 36 / HCP Men 36
Greenfee-Preis: 55 EUR
Trainerstunde: Wird zurzeit noch nicht angeboten.
Kontakt: Barranco de Vinamar, La Mancha s/n
35625 Jandìa
Tel: +34 928 871 858





          Anzeige


Anzeige




Seitenanfang



Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu