Zum Inhalt springen

  Anzeige


Las Palmas - Santa Catalina

Santa Catalina ist einer der bekanntesten Stadtteile der Inselhauptstadt. Die Lage zwischen Kreuzfahrthafen und dem bekannten Stadtstrand Playa de Las Canteras trägt dazu bei. Weitere Attraktionen sind das 2018 eröffnete Aquarium Poema del Mar, das Wissenschaftsmuseum Elder und der Parque Santa Catalina.
Besonders die Gäste, die auf ihrer Kreuzfahrt hier Station machen, wissen die günstige Lage zu schätzen. Von der Kreuzfahrtpier sind es nur wenige hundert Meter bis zum Santa-Catalina-Park und zum 4 Kilometer langen Sandstrand Playa de Las Canteras. Das Shopping-Paradies El Muelle befindet sich direkt neben dem Kreuzfahrthafen und bis zum Aquarium ist es nur wenige Meter weiter.

      Anzeige


Direkt neben dem Einkaufszentrum an der Plaza de Canarias befindet sich die Haltestelle der roten Doppeldecker "Guagua Turistica". Tickets erhalten Sie beim Busfahrer oder an den Automaten der Busbahnhöfe "Parque San Telmo" und "Santa Catalina". Die Touristentickets kann man den ganzen Tag über nutzen und beliebig oft in Las Palmas aus- oder zusteigen.

Vom unterirdisch gelegenen Busbahnhof Santa Catalina fahren die Busse der Busgesellschaft GLOBAL in die verschiedenen Gegenden der Insel.
Shopping Center El Muelle Sightseeing per Bus


Wissenschaftsmuseum Elder AIDAnova an der Muelle Santa Catalina


Markthalle Mercado del Puerto de la Luz

Die Markthalle Mercado del Puerto de la Luz, gelegen am Übergang zum Stadtteil Isleta, bietet neben dem täglichen Lebensmittel- und Fischmarkt auch verschiedene kleinere Geschäfte der unterschiedlichsten Branchen. Besonders die Tapas an den Marktständen laden zu einem kulinarischen Zwischenstopp ein.
Die schmiedeeiserne Konstruktion wurde im Jahre 1891 eröffnet und 1994 renoviert. Seit 2005 steht das Bauwerk auf der Liste der geschützten Kulturgüter „Bien de Interés Cultural“
Die Markthalle erreicht man über den Strandboulevard Paseo las Canteras. An der Plaza de Saulo Torón biegt man nach rechts in die Calle Tenerife ab.
Von Dienstag bis Sonnabend öffnet die Markthalle bis Mitternacht. Am Abend pulsiert hier das Leben. Dann strömen die Angestellten aus den Büros und etwas später auch die Studenten durch die vier Eingänge in den Markt und bevölkern die zahlreichen Tapas-Bars und Bodeguitas.

Mercado del Puerto Tapas Mercado del Puerto
Markthalle Mercado del Puerto




Gran Canaria erleben - es folgen einige interessante Angebote:

Anzeige



Seitenanfang


Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu