Zum Inhalt springen

Orzola









Ganz im Norden der Insel Lanzarote liegt der Ferienort Orzola. Urlauber können sich hier in zahlreichen Fischrestaurants mit köstlichen Fischgerichten und Meeresfrüchten verwöhnen lassen. Bei einem geselligen Beisammensein in einem der schönen Lokale hat der Gast einen tollen Blick auf den Hafen und die Atlantikküste. Anziehungspunkt für viele Touristen, aber auch Einheimische ist das Malpais de la Corona, eine faszinierende Vulkanlandschaft mit einzigartiger Vegetation.

      Anzeige



Die natürliche Gestaltung der Lavafelder ändert sich je nach Jahreszeit, die mit gelben Flechten oder grünem Blattwerk bedeckt sind. Dieses schöne Naturschauspiel ist dem letzten Ausbruch des Vulkans Montana de la Corona zu verdanken, der hier auch idyllische Buchten formte, in denen der Urlauber ein entspannendes Sonnenbad auf hellem Sand genießen kann. Am Wochenende treffen sich viele Einheimische an diesen schönen Plätzen, um sich von einer anstrengenden Arbeitswoche zu erholen. Das Nachleben in Orzola gestaltet sich eher ruhig, gibt dem Reisenden aber die Möglichkeit, in nette Lokale einzukehren und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Karte Orzola - Satellitenansicht


Karte





Anzeige


Seitenanfang



Anzeige

Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu