Zum Anfang springen

Reisen nach Indonesien

Bei Ihrem Urlaub in Indonesien werden Sie in ein Land geführt, dass sich Ihnen mit über 13.600 Inseln präsentiert. Das Bild der Inseln wird von einer starken Bewaldung geprägt, die immerhin über 60 % der Fläche des Landes in Anspruch nimmt.

Zu den Großen Sundainseln, die die größten Inseln von Indonesien darstellen, gehören Borneo sowie Sumatra, Celebes und Java. Doch auch die Kleinen Sundainseln, die Molukken und der Westen von Neuguinea sind ein Teil von Indonesien. In Ihrem Urlaub ist es möglich, dass Sie die reichhaltige Welt der Inseln mit dem Flugzeug der indonesischen Fluglinie Garuda erkunden.

Bereits lange vor dem 15. Jahrhundert v. Chr. war das Land von Kulturen besiedelt, die die Basis für die spätere Megalithkultur bildeten. Viele Jahrhunderte später wurde aus Indien der Hinduismus und der Buddhismus in das Land gebracht. Somit war die Grundlage für Reichsbildungen im 5. Jahrhundert n. Chr. gelegt.

Heute präsentiert sich Ihnen ein Volk, das viele seiner Traditionen sehr pflegt. So ist auf der Insel Bali der Barongtanz zu Hause. Dieser erzählt die Geschichte über einen Kampf, den der gute Dämon Barong mit der bösen Hexe Rangda einst geführt hat. Ein ebenso schönes Schauspiel auf Bali sind die Hochzeitsfeiern. Während dieser Zeremonie signalisieren die Ehepartner einander, dass sie immer für einander da sein wollen.

Doch nicht nur die Traditionen, die Ihnen auch auf den anderen Inseln begegnen, sind sehenswert. So können Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die auf den über 13.600 Inseln zu bestaunen sind, nacheinander erobern. Dabei hat Ihnen Indonesien Sehenswürdigkeiten zu bieten, die von der Unesco in die Listen des Weltkulturerbes und des Weltnaturerbes aufgenommen wurden. Die faszinierenden Regenwälder von Sumatra wurden schon wegen der vielen einzigartigen hier lebenden Tiere im Jahr 2004 in die Listen des Weltnaturerbes aufgenommen.

Faszinierend ist auch das Weltnaturerbe des Lorentz-Nationalparks, der im Jahr 1999 in die Listen des Weltnaturerbes aufgenommen wurde. Der Park stellt sich Ihnen mit seiner Vielfalt an Wäldern vor. Zahlreiche Säugetierarten und Vogelarten haben ihr Zuhause im Park gefunden. Auch sind hier Pflanzenarten und Tierarten zu bewundern, die noch gar nicht erforscht worden sind.

Auf Ihrer Reise durch Indonesien werden Ihnen auch zahlreiche Tempelanlagen auffallen. Eines der sehenswertesten Beispiele sind die buddhistischen Tempelanlagen Borobudur, die in Südostasien auf ihre Besucher warten. Es erwarten Sie in den Tempelanlagen unter anderem perforierte Stupas.

Indonesien stellt sich Ihnen als Land vor, dass mit vielen Erlebnissen wie beispielsweise einer Dschungel-Tour seine Gäste einlädt.



Anzeige     




Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu