Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

46 Blaue Flaggen garantieren ungetrübtes Badevergnügen auf den Kanaren

Die abwechslungsreichen Strände der Kanarischen Inseln sind jedes Jahr Ziel zahlloser Touristen. Nicht nur, wenn man mit Kindern reist, möchte man an einem gepflegten Strand in der Sonne entspannen und in sauberem Wasser schwimmen. In diesem Jahr wehen auf den Kanaren insgesamt 46 Blaue Flaggen, die eine sehr gute Wasserqualität, Sicherheit durch Rettungsschwimmer und einen sauberen Strand garantieren.

Alleine auf Teneriffa wurden 13 Strände, wie zum Beispiel San Telmo in Puerto de la Cruz und La Jaquita in El Medano, mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet. Auf Gran Canaria wehen elf Blaue Flaggen, unter anderem in Maspalomas und San Bartolome de Tirajana. In Costa Calma auf Fuerteventura und an der Playa Blanca auf Lanzarote finden Urlauber ebenfalls beste Bedingungen zum Schwimmen, Sonnenbaden und Spaßhaben vor.



Anzeige