Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Auf Teneriffa entsteht eine Rennstrecke für die Formel 1

Künftig kann die Formel 1 auch auf den Kanaren Halt machen, denn wie auf „teneriffa-news.com“ zu lesen ist, soll Teneriffa eine entsprechende Rennstrecke erhalten. Der Bau soll bereits genehmigt worden sein und Schätzungen zufolge insgesamt Kosten in Höhe von rund 30 Millionen Euro verursachen.

Die Formel 1-Strecke von Teneriffa soll demnach in Granadilla de Abona entstehen und bis 2017 fertiggestellt werden. Eine konkrete Zusage bezüglich der Austragung von Formel 1-Rennen auf Teneriffa gibt es gegenwärtig allerdings noch nicht. Bislang haben die Verantwortlichen aber auch noch keine entsprechende Bewerbung bei der FIA eingereicht. Dass die neue Rennstrecke aber ohnehin die Auflagen der Formel 1 erfüllen soll, steht unabhängig davon außer Frage.



Anzeige