Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Dia de Canarias – Zahlreiche Feierlichkeiten auf den Kanaren

Vor nunmehr knapp drei Jahrzehnten, nämlich im August 1982, wurden die Kanaren als eigenständige, spanische Provinz anerkannt. Dieses wichtige Ereignis wird jedes Jahr am 30. Mai auf allen Kanarischen Inseln im Rahmen des Dia de Canarias groß gefeiert. Kanarische Traditionen und typische Sportarten rücken an diesem Tag in den Mittelpunkt und werden auf verschiedensten Veranstaltungen zelebriert.

Die Veranstaltungen des Dia de Canarias umfassen große Tanzabende und Folklore-Konzerte sowie farbenfrohe Umzüge. In vielen Gemeinden werden die Aktivitäten von einem bunten Rahmenprogramm begleitet, zu dem auch Besucher der Inseln stets willkommen sind. Am 1. Juni kann man in Puerto de la Cruz auf Teneriffa beim „Paseo Romero“ gleich weiterfeiern. Auch hier ziehen geschmückte Wagen und Gruppen in hübschen Trachten durch die Straßen.



Anzeige