Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Eisige Morgendämmerung im Bergland von Gran Canaria

Am Morgen des heutigen 21. Januar wurden die bisherigen Tiefstwerte im Bergland von Gran Canaria gemessen. In Tejeda wurden 0 Grad gemessen und Teror meldete ebenfalls nur 3,4 Grad. Wer momentan zu eine Ausflug in die Berge oder zu Wanderungen in den Höhenregionen der Insel aufbricht, sollte warme Kleidung nicht vergessen.



Anzeige