Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

El Hierro – Ein Paradies für Tauch-Urlauber

Von Oktober 2011 bis März 2012 erschütterten starke Unterwasserbeben die beschauliche Inselwelt El Hierros. Der Ort La Restinga, der hauptsächlich vom Tourismus und Fischfang lebte, musste sogar zeitweise evakuiert werden. Nach dieser Naturkatastrophe schien die Vulkaninsel wie ausgestorben und auch die Unterwasserwelt musste sich erst einmal wieder erholen. Heute zieht es vor allem wieder Tauchurlauber auf die westlichste Insel der Kanaren.

Der erloschene Unterwasservulkan El Bajon vor der Küste El Hierros gilt als Hotspot unter passionierten Tauchern. Barrakudas, Zackenbarsche und Makrelen tummeln sich hier im Atlantik. Mit etwas Glück begegnen Taucher sogar einem Walhai oder Manta. Die Kanareninsel El Hierro erweist sich aber natürlich nicht nur für Taucher als perfektes Reiseziel, schließlich bietet das Eiland vor allem Ruhe und Erholung.



Anzeige