Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

El Hierro – Vulkanröhre Cueva de Guinea zur Besichtigung freigegeben

Bizarre Vulkanlandschaften, das typisch kanarische Inselleben und freundliche Gastgeber können Urlauber auf der kleinsten Kanareninsel El Hierro erleben. Zu den landschaftlichen Highlights zählt das berühmte Valle El Golfo, ein fruchtbares Tal, das von bis zu 1.000 Meter hohen Felswänden begrenzt wird. Ebenfalls sehenswert ist der auf einem Vulkankegel stehende Glockenturm von La Frontera. Die Insel El Hierro ist seit Kurzem um eine weitere Attraktion reicher.

Im El Golfo Tal wurde kürzlich die Cueva de Guinea eingeweiht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Hierbei handelt es sich um die erste Vulkanröhre auf El Hierro, die besichtigt werden kann. Besucher können der Vulkanröhre bis zu 90 Meter weit folgen. Mit Sicherheit ein interessantes Erlebnis.



Anzeige