Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Fiesta San Antonio Abad in Icod de los Vinos auf Teneriffa

Mit dem bekanntesten Drachenbaum der Kanarischen Inseln, dem Schmetterlingszoo und der Kirche Iglesia de San Marcos hält die im Nordwesten Teneriffas gelegene Stadt Icod de los Vinos interessante Sehenswürdigkeiten bereit. Ein Ausflug hierher lohnt sich eigentlich immer, denn der Ort präsentiert sich in malerischer Umgebung direkt an der Playa de San Marcos. Am Sonntag, den 18. Januar 2015, findet im Stadtteil El Amparo die Fiesta San Antonio Abad statt, bei der Nutz- und Haustiere vom Schutzheiligen San Antonio Abad gesegnet werden sollen.

Wer sich zum Beispiel anschauen möchte, wie einheimische Reiter mit dem Pferd durch die Straßen von El Amparo galoppieren, um nach alter Tradition möglichst viele bunte Bänder zu ergattern, sollte am Sonntag in den Norden Teneriffas fahren.



Anzeige