Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Gran Canaria – Abseits der Touristenmassen in La Aldea de San Nicolas

Der beschauliche Ort La Aldea de San Nicolas präsentiert sich im Westen Gran Canarias in wunderschöner Umgebung, die landwirtschaftlich geprägt ist und vor allem für den traditionellen Tomatenanbau genutzt wird. Hier kann man abseits der Touristenmassen entspannen und zum Beispiel ausgedehnte Wanderungen durch reizvolle Landschaften unternehmen. Große Stauseen, die den Ort mit Wasser versorgen, und riesige Tomatenplantagen, sowie der Anbau von verschiedensten Früchten verleihen dem Ort einen ländlichen Charakter und bilden einen großen Kontrast zur touristisch voll erschlossenen Südküste der Insel Gran Canaria.

Zu den Sehenswürdigkeiten von La Aldea de San Nicolas gehört unter anderem der Kaktusgarten Cactualdea, der einen der größten Kaktusgärten Europas darstellt. Beeindruckend sind auch die farbigen Felsformationen Los Azulejos, die direkt an der Westküste bestaunt werden können.



Anzeige