Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Gran Canaria – Faszinierende Pflanzenvielfalt im Jardin Viera y Clavijo in Tafira

Zahlreiche Pflanzenarten auf Gran Canaria oder dem Kanarischen Archipel findet man nirgendwo anders auf der Welt. Naturliebhaber und Pflanzenkenner kommen hier daher voll auf ihre Kosten. Besonders empfehlenswert ist ein Streifzug durch Spaniens größten botanischen Garten, den Jardin Viera y Clavijo in Tafira auf Gran Canaria. Er liegt an der Schlucht von Guiniguada, nahe der Hauptstadt Las Palmas, und beherbergt mehr als 2.000 Pflanzenarten.

Der Schwede Eric Sventenius hatte es sich 1952 zur Aufgabe gemacht, einen botanischen Garten anzulegen, der die gesamte Pflanzenwelt der Kanaren präsentiert. So konnten hier Pflanzenarten erhalten werden, die in der ursprünglichen Region bereits nicht mehr vorkommen. Ein Spaziergang durch den Jardin Canario lohnt sich also und ist mit Sicherheit ein tolles Erlebnis.



Anzeige