Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Gran Canaria – Imposante Statue begrüßt Besucher der Inselhauptstadt

An der Autobahnabfahrt La Laja auf der Insel Gran Canaria ragt eine große Statue des Meeresgottes Triton 13 Meter in die Höhe. Besucher der Inselhauptstadt Las Palmas werden somit von einem beeindruckenden Kunstwerk, das vom Bildhauer Manolo Gonzalez stammt, quasi empfangen. Direkt hinter der Statue fallen die Klippen steil zum Meer hin ab. Hier soll unter anderem eine Aussichtsplattform entstehen, die einen wunderbaren Blick auf die Bucht von La Laja freigeben wird.

Von Steinen gesäumte Teiche und Grünflächen sollen die Umgebung rund um das Wahrzeichen ebenfalls hübsch gestalten und zu einem lohnenden Ausflugsziel machen. Die Bucht von La Laja bietet ruhige Plätze für ein ausgedehntes Sonnenbad in schwarzem Sand.



Anzeige