Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Infos zum Unwetter auf den Kanaren

Nach sonnigem Morgen gab es am Freitag auf Gran Canaria starke Regenfälle.
Besonders betroffen waren Las Palmas und die Gemeinde Telde.
Überschwemmungen, Erdrutsche und weitere mit dem Unwetter verbundene Ereignisse behinderten das öffentliche Leben.
In der Gemeinde Telde wurde sogar die Stufe 1 des Notfallplanes aktiviert.

https://youtu.be/rNmQjhzXNy8
https://youtu.be/k2cpjMxuzHM – Telde

Sogar eine Wasserhose wurde vor der Küste von Playa del Ingles beobachtet. 23.10.2015
https://youtu.be/JKL_GHIL_X8
https://youtu.be/HFjIt3N7NKo
https://youtu.be/_9LsBXbFG0U
https://youtu.be/wQ2alG1mba4

Auf Fuerteventura gibt es Behinderungen auf der FV-1 im Bereich der Dünen von Corralejo.

Auf Teneriffa wurde die Zufahrtsstraße zum Punta de Teno vorsichtshalber gesperrt.
Bei Regen treten hier immer wieder Steinschläge auf.

Laut AEMET gilt die Wetterwarnung auch für dieses Wochenende.

### Update 24.10.2015 , 10:00 ###
Momentan hat sich die Wetterlage auf den Inseln beruhigt. Oft ist es sonnig bzw. leicht bewölkt. Bereits in der Nacht haben die Regenfälle auf Gran Canaria nachgelassen.



Anzeige