Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Lanzarote – Timple-Museum in Teguise eröffnet

Das Leben der kanarischen Inselbewohner ist noch heute von vielen Traditionen und tiefverwurzeltem Brauchtum geprägt. So spielt auch die traditionelle Musik der Kanaren eine wichtige Rolle. Zu Ehren der Timple, einer kleinen Gitarre mit Höcker, wurde jetzt in Teguise auf der Insel Lanzarote ein Timple-Museum eröffnet. Die Timple ist das bekannteste Musikinstrument der Kanaren und in der kanarischen Volksmusik eigentlich immer vertreten.

Im „Casa Museo del Timple“ können sich Besucher über die Geschichte dieses berühmten Musikinstrumentes, das seinen Ursprung auf Lanzarote etwa Mitte des 18. Jahrhunderts hatte, umfassend informieren. Unter anderem können eine Werkstatt, aktuelle Timple-Modelle, sowie zahlreiche Vorgänger aus Afrika und Europa besichtigt werden. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr und Sonntag 9.15 bis 15 Uhr.



Anzeige