Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Lanzarote – Wanderung rund um die Caldera Blanca

Kanarenfans wissen es längst, beeindruckende Vulkanlandschaften gibt es natürlich nicht nur auf Teneriffa, wo der Pico del Teide aus einem riesigen Krater herausragt. Auch auf Lanzarote erwarten den Urlauber erkundungswürdige Gebiete, wie zum Beispiel die Caldera Blanca, ein weißer Vulkankrater im Parque Nacional de Timanfaya. Die Caldera Blanca gilt als einer der niedrigsten Vulkangipfel im Nationalpark, so dass sich auch Ungeübte diese Krater-Umrundung durchaus zutrauen können.

Für die Rundwanderung sollte man etwa drei bis vier Stunden veranschlagen. Hier im Nordwesten der Insel Lanzarote genießen Aktivurlauber einen grandiosen Ausblick auf die Montanas del Fuego, die berühmten Feuerberge. Die Caldera Blanca ist ein attraktives Ausflugsziel für Naturliebhaber und Wanderfreunde.



Anzeige