Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Los Lobos – Schützenswerte Natur im Atlantik

Nur rund zwei Kilometer von der Kanarischen Insel Fuerteventura entfernt liegt die im Jahre 1982 unter Naturschutz gestellte Insel Los Lobos. Sie ist Vogelschutzgebiet, beherbergt mehr als 130 zum Teil endemische Pflanzen, die in einer malerischen Landschaft gedeihen. Zwei Restaurants versorgen Tagesgäste, allerdings nur nach vorheriger Reservierung, mit kühlen Erfrischungen und typisch kanarischen Spezialitäten. Einen Besuch ist die reizvolle Insel auf jeden Fall wert, zumal sie in wenigen Stunden umwandert werden kann. Von Corralejo auf Fuerteventura aus verkehren Personenfähren, die Urlauber bis zum Anleger El Muelle bringen.

Beliebtes Wanderziel auf Los Lobos ist der einzige Berg der Insel, der Vulkan Montana de Lobos, dessen Gipfel einen herrlichen Ausblick auf Land und Meer bietet. Bei erholsamen Spaziergängen lassen sich weitere Highlights, wie zum Beispiel die Sandbucht Playa las Conchas, sowie kleine Lagunen im Nordosten der Insel, entdecken.



Anzeige