Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Letzte Beiträge

Archive

Mal wieder Sturm

Das nächste Unwetter sucht mal wieder die Kanarischen Inseln heim. Unwetterwarnstufe Orange wurde ausgerufen und bis Mittwoch verlängert. Besonders betroffen sind die höher gelegenen Gebiete der Gemeinden Vilaflor und La Orotava auf Teneriffa. Hier soll es orkanartigen Sturm bis 120 km/h geben. Auf La Gomera, El Hierro und im Hochland von Gran Canaria und La Palma sollen bis 90 km/h erreicht werden. Garniert wird das Ganze auf den westlichen Inseln von teilweise starkem Regen. Auch am morgigen Tag wird mit Sturm und Regen gerechnet. Seit Sonntag, dem 14. Februar 2010, sind die Flughäfen von La Palma , El Hierro und Gomera wegen des Sturmes geschlossen. Die Stürme aus Südwest beeinträchtigen besonders den Flughafen La Palma. Mehr als 9000 Passagieren sind von den annulierten oder umgeleiteten Flügen betroffen. Ankommende internationale Flüge wurden nach Teneriffa und Gran Canaria umgeleitet.



Anzeige