Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Nasse Weihnachten im Südwesten Gran Canarias

Auf Gran Canaria und hier vor allem im oberen Mogan-Tal, westlich davon und im Bergland der Insel fielen bis zu 100 Liter Regen je Quadratmeter. Die Straße GC-200 zwischen La Aldea und Mogan und einige kleinere Bergstraßen mußten gesperrt werden. Auch die Straße ins Soria-Tal war betroffen. Die Touristenorte im Süden waren nicht so extrem vom Unwetter betroffen.



Anzeige