Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Regen und Sturm beuteln die Kanaren

Wie schon vor einigen Tagen angekündigt, gehen die Wetterkapriolen im Bereich der Kanarischen Inseln weiter. Starker Wind und Regen sind für die Inseln angekündigt.
Die staatliche Wetteragentur AEMET hat eine offizielle Unwetterwarnung für heute und morgen herausgegeben
Außer auf Lanzarote und Fuerteventura sind am morgigen Mittwoch die Schulen geschlossen. Die Universität von La Laguna schließt ebenfalls wegen der erwarteten schweren Regenfälle. Der Schwerpunkt des Sturmes wird auf Gran Canaria erwartet. Für Teneriffa und La Palma sind bis zu 180 Liter Regen in 12 Stunden vorausgesagt. Einige Fährverbindungen im Bereich der westlichen Inseln sind beeinträchtigt.
Hoffen wir, dass es nicht ganz so schlimm wie befürchtet wird.



Anzeige