Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Letzte Beiträge

Archive

Tauchurlaub auf Teneriffa

Gerade jetzt, wenn sich das Wetter in Deutschland von seiner eher ungemütlichen Seite zeigt, ist die richtige Zeit, einen Urlaub auf den Kanaren zu verbringen. Frühlingshafte Temperaturen und eine beeindruckende Unterwasserwelt halten zum Beispiel auf Teneriffa ideale Bedingungen für Anhänger des Tauchsports bereit. Sowohl Anfänger als auch Tauch-Profis kommen zwischen Schiffwracks, farbenfrohen Fischschwärmen und mystischen Höhlen auf ihre Kosten.

Selbst bei anspruchsvollen Tauchfreunden ist vor allem die Nordküste Teneriffas als lohnendes Tauchrevier bekannt, das mit einer bizarren Vulkanlandschaft unter Wasser aufwarten kann. Zwischen Punta de Rasca und Punta de Teno an der Westküste ist die See ruhiger und lädt zu unvergesslichen Tauchgängen ein. In vielen Ferienorten, wie zum Beispiel Santiago del Teide, Arona, El Rosario und Fasnia, gibt es Tauchschulen, die unterschiedlichste Kurse anbieten.

Weitere Infos zum Tauchurlaub auf Teneriffa

Tauchschüler und Tauchlehrer auf Teneriffa



Anzeige