Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Teide Nationalpark – Kostenlose Führung nutzen

Der Teide Nationalpark auf Teneriffa ist eines der beliebtesten Touristenziele der Insel, das jährlich rund drei Millionen Besucher anlockt. Ein weitverzweigtes Wegenetz entführt Aktivurlauber auf insgesamt 80 Routen in eine beeindruckende Bergwelt, die zahlreiche, landschaftliche Highlights zu bieten hat. Vier der Wanderwege ermöglichen auch behinderten Menschen, den vielseitigen Nationalpark zu erkunden. Urlauber können derzeit auch an kostenlosen Führungen durch den Park teilnehmen.

Die Gratis-Führung startet am Mirador de la Ruleta und führt durch das Gebiet der Roques de Garcia. Ein ortskundiger Guide führt Interessierte täglich zwischen 10.30 Uhr und 14.30 Uhr durch das kontrastreiche Areal und vermittelt ihnen Wissenswertes über die schützenswerten Naturräume der Insel Teneriffa. Wer den Nationalpark auf eigene Faust erkunden möchte, kann unter reservaparquesnacionales.es auch eine Erlaubnis zum Aufstieg auf den Pico del Teide beantragen.



Anzeige