Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Teneriffa – Eröffnung einer neuen Route im Völkerkundemuseum

Auf einer Fläche von rund 64.000 Quadratmetern hält das Völkerkundemuseum Parque Etnografico Piramides de Güimar auf der Kanareninsel Teneriffa zahlreiche kulturelle Highlights bereit. Neben den bekannten Pyramiden von Güimar laden auch das Auditorium, das Museum und informative Spazierwege im Freien zu abwechslungsreicher Freizeitgestaltung ein. Medienberichten zufolge wurde nun eine weitere Route eröffnet, die über die vulkanische Entstehungsgeschichte Teneriffas informiert.

Spaziergänger erfahren auf der Ruta Volcanica Interessantes über die Entstehung der Vulkaninsel, über die unterschiedlichen Gesteinsarten und den Einfluss des hier herrschenden Klimas. All diejenigen, die einen Besuch des Völkerkundemuseums in Güimar planen, sollten sich die neue Route, die mit Informationstafeln in verschiedenen Sprachen versehen ist, auf jeden Fall ansehen.



Anzeige