Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Teneriffa: TUI Cruises transferierte Besatzungen

Am 16. und 17. April gab es im Hafen von Santa Cruz de Tenerife einen Transfer von Besatzungsmitgliedern mehrerer Schiffe der Reederei TUI Cruises. Mit Genehmigung der Gesundheitsbehörden und der Hafenbehörde wurde die Mehrheit der Besatzungsmitglieder der Schiffe Mein Schiff Herz , Mein Schiff 1 , Mein Schiff 2 und Mein Schiff 3 auf Mein Schiff 3 transferiert, um mit diesem die Besatzungen nach Deutschland zu bringen.

Der Transfer der Besatzung erfolgt unter strengen Sicherheitsmaßnahmen. Während der Andockzeit werden die Schiffe mit Lebensmitteln und Treibstoff versorgt. Danach werden Mein Schiff Herz , Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 im Hafen von Santa Cruz verbleiben.

Gemäß den geltenden Vorschriften zur Bekämpfung des Coronavirus dürfen Kreuzfahrtschiffe, die in Häfen verbleiben, keine Passagiere an Bord haben und die Besatzung muss auf ein Minimum reduziert werden.

Zuvor lagen Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 vor Barbados. Von dort war ein Ausfliegen der Crew nicht möglich. Die Überfahrt von Barbados nach Teneriffa dauerte rund 14 Tage.

Quelle: www.eldia.es



Anzeige