Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Touristen müssen fortan Eintritt für die Kathedrale von La Laguna zahlen

La Laguna lockt jedes Jahr aufs Neue zahllose Touristen auf die Kanareninsel Teneriffa. Hier kann man auf den Spuren der Ureinwohner wandeln und zugleich den Wandel der Zeit nachvollziehen. Historische Plätze und Bauwerke lassen einen Rundgang durch die Stadt zu einer kleinen Zeitreise werden. Eine Sightseeing-Tour in San Cristobal de La Laguna erweist sich so immer wieder aufs Neue als überaus lohnenswert für Kulturinteressierte.

In Anbetracht der Tatsache, dass La Laguna unter anderem auch Bischofssitz ist, ist die Kathedrale von La Laguna ein absolutes Muss. Bereits im Jahr 1515 begannen die Bauarbeiten an der Iglesia Catedral Nuestra Senora de los Remedios. All diejenigen, die das altehrwürdige Gotteshaus im Zuge ihres nächsten Kanaren-Urlaubs besuchen möchten, müssen seit kurzem jedoch Eintritt zahlen. Touristen werden folglich zur Kasse gebeten, wenn sie die Kathedrale von La Laguna besichtigen möchten.



Anzeige