Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Unwetter auf den Kanaren

Am Wochenende lösen durch ein Tiefdruckgebiet verursachte heftige Regenfälle Chaos auf den Kanaren-Inseln Gran Canaria, Teneriffa und El Hierro aus. Besonders war die kleinste Insel, El Hierro, betroffen. Erdrutsche machten Straßen unpassierbar und riesige Regenmengen gingen auf die Insel nieder. Auf Gran Canaria mussten einige Straßen im südlichen Bergland wegen Felsstürzen gesperrt werden. Auch auf Lanzarote und Fuerteventura richteten Sturmböen Schäden an.



Anzeige