Zum Inhalt springen

Candelaria - Ferienhäuser, Ferienwohnungen

Das Highlight in Candelaria ist die Kathedrale direkt am Meer. Auch der Platz davor mit den Bronzestatuen der Guanchen-Könige zieht viele Besucher an. Oberhalb der Autobahn findet man zahlreiche Fincas und Ferienhäuser für einen Ferienhausurlaub auf der 'Insel des ewigen Frühlings'. Die Nähe zur Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife und zur Universitätsstadt La Laguna tragen auch zur Beliebtheit als Feriendomizil bei.
... mehr Informationen zum Ort   Candelaria



Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Fincas bei ATRAVEO


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige
  atraveo ist Lizenznehmer der Marke TUI und ein Tochterunternehmen der e-domizil GmbH




Candelaria, eine Hafenstadt mit etwa 20.000 Einwohnern, befindet sich im Nordosten von Teneriffa und ist vor allem durch die Schutzpatronin des kanarischen Archipels bekannt. Diese Statue stellt das Ziel einer berühmten Wallfahrt dar und ist auch aus dem Blickpunkt der Touristen eine Besichtigung wert. Genau genommen handelt es sich hierbei allerdings um eine Nachbildung. Das Original, welches schon vor der Christianisierung vorhanden war, wurde bei einer Sturmflut im 19. Jahrhundert zerstört. Nichtsdestotrotz darf diese Statue als die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Candelaria bezeichnet werden.

Wer an der Wallfahrt zur religiösen Statue teilhaben möchte, sollte sich am 14. August eines jeden Jahres in diese Hafenstadt begeben. Touristen, die keinen Bezug zu dieser heiligen Statue haben, werden an solch einer Pilgerung vielleicht nicht sonderlich interessiert sein. Hat man die Wallfahrt von Candelaria allerdings einmal miterlebt, wird man schnell erkennen, dass es sich eigentlich viel mehr um eine Attraktion handelt, die besonders für Touristen von Interesse ist. Der gesamte festliche Umzug wird von Feuerwerken und einem faszinierenden Schauspiel begleitet, was sogar die Ungläubigen in Begeisterung versetzt.

Außerhalb der Wallfahrtszeit hält sich das touristische Interesse an dieser Stadt eher in Grenzen. Das heißt allerdings nicht, dass ein Ausflug nach Candelaria nicht zu empfehlen wäre. Alleine schon der Trödelmarkt, der Mittwochs zwischen 10 und 14 Uhr stattfindet, ist einen Ausflug wert. Darüber hinaus wird man sich auch an einem dunklen Kiesstrand dem Badevergnügen hingeben können. Bevor man sich allerdings ins Wasser stürzt, sollte man auf den Wellengang achten. Bei allzu starker Brandung wird vom Baden nämlich grundsätzlich abgeraten.

Zweimal pro Jahr kommen Pilger der ganzen Insel Teneriffa nach Candelaria, in den Wallfahrtsort im Nordosten, um am 2. Februar sowie Mitte August die Schutzheiligen der Kanaren in der Kirche 'Basílica de Nuestra Señora de la Candelaria' an der Plaza de la Patrona de Canarias zu verehren. Das imposante Gotteshaus der gläubigen Gemeinde Candelaria ist ebenso wie die neun übergroßen Statuen von Guanchenkönigen vergangener Tage, der ganze Stolz der Region.

Candelaria ist eine gepflegte kleine Stadt, entfernt rund 15 km südöstlich von Santa Cruz de Tenerife und liegt direkt am Meer. Urlauben lohnt sich hier, das Klima ist mild, die Häuschen gepflegt und weiß getüncht. Ein hübsches Stadtbild erlebt der Besucher in dem am Atlantischen Ozean gelegenen Ort mit rund 23.000 Einwohnern.

Strände in Candelaria


- Playa de la Arena - zwischen Plaza de la Patrona de Canaria und dem Parkplatz gegenüber dem Ayuntamiento
- Playa del Alcalde - am Parkplatz gegenüber dem Ayuntamiento
- Playa del Muellito - am Fischerhafen
- Playa de Cheo o de Olegario
- Piscina Municipal - Meerwasserschwimmbad - Tel. 922 504 700
- Playa de La Hornilla
- Playa de Punta Larga
- Playa de Las Arenas
- Charco de Graciliano o del Musgo
- Playa de Las Caletillas
- Playa de Chovito


Buslinien


122 - Santa Cruz - Candelaria
123 - Santa Cruz - Candelaria
124 - Santa Cruz - Guimar
127 - Santa Cruz - Guimar
131 - Santa Cruz - Candelaria
Auskunft per Telefon 922 531300 (engl. und spanisch) , www.titsa.com


Einkaufstipps für Selbstversorger


- Mercadona gegenüber vom großen Parkplatz am Meer bzw. neben Rathaus
- Hiperdino im Centro Comercial Punta Larga - auch sonntags ab 10 Uhr geöffnet
- zahlreiche kleine Läden im Ort, z.B. 2 Konditoreien in der Straße vom großen Parkplatz in Richtung Kathedrale
- zahlreiche Geschäfte in der Avenida de los Menceyes in Punta Larga
- Markt gegenüber dem großen Parkplatz am Meer - sonntags 8 bis 14 Uhr geöffnet


Kontaktadressen in Candelaria


AYUNTAMIENTO DE CANDELARIA - Avda. de La Constitución 7 , Tel. 922 500 800
CONCEJALIA DE TURISMO - Avda. de La Constitución 7 , Tel. 922 500 800
CENTRO DE INICIATIVAS TURISTICAS - Plaza del C.I.T. - Las Caletillas , Tel. 922 500 415
CENTRO CULTURAL CANDELARIA - C/. Los Principes, Tel. 922 500 530
BASILICA NTRA, SRA. DE CANDELARIA - Plaza de La Patrona de Canarias , Tel. 922 500 100
PARADA DE TAXIS - Avda. Condes Santa Maria de Abona , Tel 922 500 190
POLICIA MUNICIPAL - Avda. de La Constitución 7 , Tel. 922 502 778


Hotels in Candelaria


HOTEL CATALONIA PUNTA DEL REY - Avda. Maritima 165 - Las Caletillas , Tel. 922 501 899
HOTEL TENERIFE TOUR - Avda. Maritima 170 - Las Caletillas , Tel. 922 500 200



Anzeige


Teneriffa erleben - es folgen einige interessante Angebote:

Anzeige



Seitenanfang


Anzeige