Zum Inhalt springen

La Guancha - Ferienhäuser, Ferienwohnungen

La Guancha kennen die meisten Urlauber nicht. Der zwischen Icod und Los Realejos gelegene Ort bietet sich jedoch für Ruhe und Erholung Suchende an. Passendes Quartier finden Feriengäste in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in waldreicher Umgebung in etwa 400 bis 600 Metern Höhe. Wanderungen durch die Kiefernwälder des Nordens bis hinauf zu den Cañadas sind von hier aus möglich.
... mehr Informationen zum Ort   La Guancha

Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Fincas bei ATRAVEO


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige
  atraveo ist Lizenznehmer der Marke TUI und ein Tochterunternehmen der e-domizil GmbH




Dieses La Guancha auf der Kanareninsel Teneriffa ist schon ein besonders schöner Ort. Die stolze Kirche Dulce Nombre de Jesús thront direkt über dem Meer zwischen Los Realejos und Icod de los Vinos. Es wird Wein angebaut, die Bauern leben zudem vom Ertrag aus Obst und Kartoffeln hier oben im Nordwesten der Insel. Die Region um La Guancha ist herrlich für Wanderausflüge, viele einheimische Familien kommen an den Wochenenden her um hier zu picknicken an dem extra installierten Platz für Barbecue, dem "El Lagar", gelegen am Waldesrand. Umgeben von dichten Pinienwäldern ist das ein lauschiger Ort in 500 Metern Höhe um sich einen netten Nachmittag mit guter Aussicht und viel frischer Luft zu gönnen.

Im Ortskern gibt es eine alte Grabstätte der Guanchen zu bestaunen, die Höhle "Hoya Brunco", in dessen Inneren mumifizierte Ureinwohner gefunden wurden. La Guancha hat nichts an kanarischem Charme eingebüßt, im Gegenteil, der Tourismus ist noch sehr überschaubar. Es gibt kleine individuelle Apartments und Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger. Teilweise verstehen die Einheimischen sogar die deutsche Sprache.


Anzeige


Teneriffa erleben - es folgen einige interessante Angebote:

Anzeige



Seitenanfang


Anzeige