Zum Inhalt springen

Callao Salvaje

Callao Salvaje liegt an der Südküste der Insel Teneriffa. Nach Playa de las Americas sind es vom bedeutend kleineren Callao Salvaje ca. 10 km. Der Ort gehört zu Adeje und bietet trotz seiner beschaulichen Größe alles, was das ruhige Urlauberherz begehrt - Shops, Restaurants und Cafés sowie ein Strand in einer Badebucht. Belebter geht es in den nahen Touristenzentren Playa Paraiso, La Caleta und Playa Fanabe zu. Doch auch in Callao Salvaje gibt es Hotels und Bungalows als Ferienunterkunft auf Teneriffa.

Wandern im Nationalpark nahe Callao Salvaje


Von Callao Salvaje aus kann man wunderbar zu Wandertouren aufbrechen. Als Ziel bietet sich der nahe Nationalpark mit dem Pico del Teide an. Golfer hingegen freuen sich über die wunderschönen Golfplätze in der Umgebung. Immer wieder beeindruckend ist der Blick auf La Gomera, die kleine Nachbarinsel von Teneriffa.





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Callao Salvaje

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang



 Tipp:
   Teresitas-Strand
Der Hausstrand der Inselhauptstadt Santa Cruz versprüht karibisches Flair. Unter Palmen kann man sich herrlich entspannen. Der Strand ist jedoch nicht natürlichen Ursprungs. In den siebziger Jahren wurden tausende Tonnen hellgelben Saharasandes per Schiff herangekarrt.
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu