Zum Inhalt springen

Valle de Guerra

Das 'Tal des Krieges', so genannt wegen der hier im 15. Jh. stattgefundenen Schlachten zwischen den Guanchen und den spanischen Eroberern, ist heute der Garten der Insel. Bis hinunter ans Meer reichen die ausgedehnten Plantagen. Von einem Aussichtspunkt an der Straße nach Guamasa kann man das ganze Tal überblicken.

Große Strelizienfelder und riesige Gewächshäuser mit Blumen sind hier ebenso zu finden wie Bananenplantagen, Mais- und Kartoffelfelder, Tomatenplantagen und Gemüseanbau.





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Valle Guerra

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners ferien-auf-teneriffa   --- Anzeige




Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Valle Guerra

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang




 Tipp: Jardín Botánico
Im Südosten von Puerto de la Cruz befindet sich der Botanische Garten, der Jardín Botánico. Der Garten ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und der Eintritt ist noch preiswert (Mai 2003 - 3 Euro), aber im Gegensatz zu 100 Peseten im Jahre 2001 doch regelrecht drastisch gestiegen..
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu