Zum Inhalt springen

Los Cristianos - Ferienhäuser, Ferienwohnungen

Ein allseits beliebter touristischer Urlaubsort im Süden Teneriffas ist Los Cristianos. Nicht nur der große Nachbar Playa de las Américas verfügt über eine Infrastruktur aus Bettenburgen, Nachtleben und unzähligen Bodegas. Los Cristianos steht dem in nichts nach. So gibt es auch hier traumhafte Sandstrände, die zum Teil aufgefüllt wurden mit hellem Saharasand.
... mehr Informationen zum Ort   Los Cristianos



Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Fincas bei ATRAVEO


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige
  atraveo ist Lizenznehmer der Marke TUI und ein Tochterunternehmen der e-domizil GmbH



Los Cristianos befindet sich direkt neben Las Americas, im Süden von Teneriffa, und gehört zu den schönsten Städten der Kanaren. Anders als es in der berühmten Nachbarstadt der Fall ist, fällt das Leben in Los Cristianos ein wenig ruhiger aus. Dies dürfte insbesondere an den Einheimischen liegen, die darum bemüht sind, ihre alten Traditionen zu pflegen und sich somit nicht gänzlich dem Tourismus zu unterwerfen. Begibt man sich zum Beispiel an den berühmten Fischereihafen, wird man noch immer viele Fischer mit ihren kleinen Boten entdecken, die auf eine traditionelle Art und Weise dem Fischfang nachgehen. Hin und wieder legt allerdings auch eine Fähre an, wodurch die Einflüsse des Tourismus wieder zu spüren sind.

Das Zentrum von Los Cristianos befindet sich an der neuen Kirche. Vergleicht man hier das Treiben mit dem in Las Americas, wirkt alles ein wenig ruhiger und kleiner. Diese Tatsache ist im großen und ganzen als Vorteil anzusehen, da hierdurch eine ganz besondere Idylle entsteht, die man in anderen Städten vergeblich sucht. Hierzu tragen auch die Sehenswürdigkeiten ihren Teil bei. An der Ausfahrt 26 befindet sich zum Beispiel eine alte Bananenplantage mit faszinierender Vegetation. Mittlerweile werden hier sogar Führungen angeboten, bei denen man mit den historischen Werkzeugen und den Geräten für die Wassergewinnung vertraut gemacht wird. Nicht ganz so traditionell, dafür aber dennoch sehr interessant, ist der naheliegende Exoticos Park, wo unter anderem Äffchen und Papageien zu bestaunen sind.

Dem Badevergnügen wird man sich ebenfalls in Los Cristianos hingeben können. In der Nähe des Hafens sind zwei hellsandige Strände zu finden, die nicht weniger attraktiv als die Küsten von Las Americas sind. Vorteilhaft ist hierbei die Tatsache, dass die Strände nur seicht ins Meer gehen, was es auch für Kinder ungefährlich macht, im Wasser zu spielen.

Überhaupt sind die Stände von Los Cristianos als ein Freizeitvergnügen für die ganze Familie anzusehen. Während sich die Eltern zum Beispiel in einer der vielen Liegen entspannen, können sich die Jugendlichen auf dem Beachball-Feld vergnügen.

Die sportlichen Betätigungen müssen sich allerdings nicht zwangsweise am Strand abspielen. Fernab der Küste befinden sich zum Beispiel auch Tennis- und Squash-Plätze, auf denen die Touristen ebenfalls sehr willkommen sind. Darüber hinaus präsentiert sich beim Club de Parapente Jama noch ein ganz besonderes Highlight. Hier wird man Paragliding - Zwillingsflüge in Anspruch nehmen können, was vor allem von Touristen gerne genutzt wird.


Der hübsche Ortskern ist äußerst gepflegt, kleine Gässchen vermitteln den typisch kanarischen Charme. Handwerksläden und kleine Boutiquen bieten allerlei Trödel und auch Brauchbares an.

Nur rund 15 Kilometer entfernt vom Flughafen Teneriffa-Süd 'Reina Sofia' ist Los Cristianos jedoch auch Zwischenstation vieler, die hier eine Fähre chartern wollen um die umliegenden Inseln El Hierro, La Palma und La Gomera zu besuchen. Ebenso legen Schnellboote am Hafen ab. Los Cristianos schafft den sensationellen Spagat zwischen dem Tourismusgeschäft einerseits und die Idylle eines ehemaligen Fischerdorfes zu bewahren.

Traditionelle kanarische Architektur für Kulturliebhaber ist ebenso vorhanden wie die Bedürfnisse der Wassersportler zu bedienen. Tauchtouren, Hochseefischen, Bootsausflüge, Glasbodenboot fahren und Waltouren sind in einem vielfältigen Angebot enthalten.

Weiterhin gibt es Freizeit- und Tierparks für Familienausflüge wie den Aqua Park Octopus und den Adler-Park. In Los Cristianos wird man nichts vermissen. Das wird ein rundum gelungener Urlaub. Und für mehr Kultur gibt es ja noch die Mietwagen um die traumhafte Insel Teneriffa auf eigene Faust zu erkunden.


Anzeige


Teneriffa erleben - es folgen einige interessante Angebote:

Anzeige



Seitenanfang


Anzeige