Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Adeje und San Bartolome de Tirajana bei Touristen besonders beliebt

Die Kanarischen Inseln erfreuen sich das ganze Jahr über großer Beliebtheit bei Touristen, die aus allen Teilen der Welt anreisen. Medienberichten zufolge hat sich die Zahl der ausländischen Besucher auf den Kanaren im ersten Halbjahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 0,1 Prozent erhöht. In dieser Zeit kamen insgesamt 4.983.206 Touristen auf die Inseln des ewigen Frühlings.

Als besonders beliebte Ziele erwiesen sich die Orte Adeje auf Teneriffa und San Bartolome de Tirajana auf der Insel Gran Canaria, die zu den fünf spanischen Gemeinden gehören, die die meisten Übernachtungen für sich verbuchen konnten. Mit kontrastreichen Landschaften, facettenreichen Stränden und wunderschönen Ferienorten bildet der Kanarische Archipel somit nach wie vor ein attraktives Reiseziel, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist.



Anzeige