Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Air Berlin baut Flugangebot auf die Kanaren weiter aus

Urlaubsreisen auf die Kanarischen Inseln werden immer beliebter. Dies zeigt die steigende Nachfrage nach Flügen auf die Inseln im Atlantischen Ozean, auf die Air Berlin nun mit weiteren Angeboten reagiert. So bietet die Lowcost-Airline seit Kurzem 30 zusätzliche Nonstop-Flüge von unterschiedlichen deutschen Flughäfen aus auf die Inseln Lanzarote, Gran Canaria, La Palma, Fuerteventura und Teneriffa an. Reisenden stehen somit insgesamt 290.000 zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung.

Von Düsseldorf aus werden ab sofort wöchentlich fünf weitere Kanaren-Flüge angeboten, womit sich diese auf insgesamt 22 erhöhen. Ab November 2011 hebt Air Berlin von Düsseldorf aus sogar täglich in Richtung Teneriffa-Süd und Gran Canaria ab. Ab Stuttgart können sieben zusätzliche Kanaren-Flüge genutzt werden. Weitere Informationen finden Kanaren-Fans auf airberlin.com und bei AirBerlin Flüge.



Anzeige