Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Archiv für 'Allgemein'

Unwetter auf den Kanaren – mehr als 250 Flüge gestrichen

Seit Sonnabend sucht Sturm „Hermine“ die Kanarischen Inseln heim. Starke Regenfälle und Erdrutsche behindern den Verkehr besonders auf Teneriffa und den westlichen Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro. Auch auf Gran Canaria wurden mehr als 100 Liter Regen je Quadratmeter gemessen. Mehr als 250 Flüge wurden wegen starkem Regen und stürmischen Windböen gestrichen. […]

Sturm und Regen auf den Kanaren

Aktuell beherrschen Sturm und ergiebige Regenfälle die Kanarischen Inseln. Vor allem die westlichen Inseln incl. Teneriffa sind betroffen. Der Gipfel des Teide ist sogar schon von Schnee bedeckt. Bis auf 2200 Meter Höhe wird auf Teneriffa mit Schneefall gerechnet.

Ab 2022 auch ALDI auf den Kanaren

Ab dem 2. Halbjahr 2022 wird der Discounter ALDI auch auf den Kanarischen Inseln vertreten sein. Im Gewerbegebiet von Arinaga auf Gran Canaria entsteht ein Logistikzentrum.

Videos vom Vulkanausbruch

Das IGME – Instituto Geológico y Minero – La Palma veröffentlicht laufend interessante Videos vom Geschehen auf der Kanareninsel La Palma. Eine Fotogalerie zeigt die Arbeit des Institutes auf La Palma.

La Palma: Der Vulkan gibt keine Ruhe

Seit dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma am 19.09.2021 wurden durch die Lava mehr als 480 Hektar Land und über 1100 Gebäude zerstört. Mehr als 6000 Menschen mussten evakuiert werden. Die Nordwand des Ausbruchskegels des neuen Vulkans auf La Palma ist am Sonnabend in den frühen Morgenstunden eingestürzt. Ein neuer Lavastrom entstand und verwüstet […]

Westliche Kanaren: Flugverkehr beeinträchtigt

Nachdem seit Donnerstag der Flughafen La Palma wegen der durch den Vulkan verursachten Aschewolke außer Betrieb ging, wirkt sich nun die Aschewolke auch auf den Flugverkehr der Flughafen Teneriffa Süd und La Gomera aus. Neben diesen beiden Flughäfen ist auch Teneriffas Nordflughafen von Verspätungen und Umleitungen betroffen.

Zunahme der vulkanischen Aktivitäten am Cumbre Vieja

Der Livestream von TV La Palma zeigt das aktuelle Geschehen auf La Palma. Auch RTVC zeigt Livebilder. Am Freitag mussten weitere Gebiete im Umkreis des Vulkans evakuiert werden. Betroffen sind Tajuya, Tacande de Abajo und der bisher nicht evakuierte Teil von Tacande de Arriba. Grund ist die Zunahme der explosiven Eruptionen verbunden mit der Entstehung […]

21.09.2021: La Palma ist ein Katastrophengebiet

Nachdem nahe Tacande bei El Paso ein weiterer Vulkanschlot entstand und massiv Lava auswirft hat der Vulkanausbruch mittlerweile 166 Häuser und zahlreiche kleine landwirtschaftliche Betriebe zerstört. Über 300 kleine Bananenplantagen und Ziegenfarmen sind betroffen. Über 106 Hektar Land sind mit Lava bedeckt (Stand Montag Abend). Viele Menschen verloren ihr gesamtes Hab und Gut. Die neue […]

Vulkanausbruch auf der Kanareninsel La Palma

Nachdem in den letzten Tages mehr als 6000 Erdstöße bis zu einer Stärke von 3,8 die Insel La Palma erschütterten ist es nun passiert – nach 50 Jahren Ruhe brach am Sonntag im Bereich der Cumbre Vieja auf dem Gebiet der Gemeinde El Paso ein Vulkan aus. Mit einer Explosion, gefolgt von einer Aschewolke begann […]

Kanaren-Tourismus läuft wieder an

Nachdem seit Mitte Mai 2021 die Kanarischen Inseln nicht mehr auf der Risikoliste des RKI stehen und damit die Bundesregierung die Reisewarnung aufgehoben hat, gibt es für deutsche Reiserückkehrer Erleichterungen. Eine Quarantäne ist nur nicht mehr notwendig, jedoch muss vor der Rückreise von den Kanaren ein negativer Coronatest vorgelegt werden. Detaillierte Informationen zur den Einreisebedingungen […]