Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

El Hierro – Neues Besucherzentrum im Biosphärenreservat

Die Kanareninsel El Hierro gilt bereits seit dem Jahr 2000 als Biosphärenreservat der UNESCO und genießt als solches einen besonderen Schutz. Insbesondere Naturliebhaber profitieren hiervon und erhalten so während ihres Kanaren-Urlaubs die Gelegenheit, die rund 270 Quadratkilometer große Insel im Atlantik in all ihren Facetten zu erkunden. Die waldreiche und vulkanische Gipfelregion der Cumbre, das El-Golfo-Tal, die Hochebenen im Nordosten sowie die Ebene El Julans zeugen von der Vielseitigkeit des Eilands.

Attraktives Ziel und lohnenswerter Ausgangspunkt zugleich ist das neue Besucherzentrum im Biosphärenreservat. Das sogenannte Centro de Interpretacion de la Reserva Mundial de la Biosfera ist ein Muss für Urlauber und informiert im früheren Kultur- und Gesellschaftszentrum von Isora über die Traditionen der Herrenos und die Geschichte des UNESCO-Biosphärenreservats.



Anzeige