Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Letzte Beiträge

Archive

Kostenlose Führungen im Palmetum auf Teneriffa

Pläne für einen riesigen Palmengarten in Santa Cruz de Tenerife bestanden bereits seit vielen Jahren. Vor wenigen Tagen öffnete dieser erstmals seine Pforten und präsentierte sich auf rund 120.000 Quadratmetern mit einer enormen Vielfalt an Palmen in zauberhafter Kulisse.

Seit dem 27. September und noch bis zum 17. November 2013 finden im Palmetum jeweils freitags, samstags und sonntags kostenlose Führungen statt. Interessierte können den Palmengarten gemeinsam mit dem Botaniker Carlos Morici entdecken, der die zweistündigen Führungen leitet und viel Wissenswertes über die verschiedenen Palmenarten aus aller Welt zu berichten weiß. Wer sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen möchte, sollte es nicht versäumen, sich rechtzeitig anzumelden.



Anzeige