Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Puerto de la Cruz – Meerwasser-Schwimmbad Lago Martianez vorübergehend geschlossen

Die zahlreichen Strände an der Küste Teneriffas sind ohne Zweifel große Anziehungspunkte für Touristen. Hier kann man sich vom stressigen Alltag erholen und die einzigartige Kulisse des Atlantiks genießen. Wer gerne schwimmen geht, sich aber nicht ins offene Meer wagt, kann auf Meerwasser-Schwimmbecken zurückgreifen, die es beispielsweise in Puerto de la Cruz auf Teneriffa gibt.

Der Lago Martianez ist ein Meerwasser-Freibad zwischen Promenade und Atlantik im Herzen Puerto de la Cruz‘ gelegen. Einst vom kanarischen Künstler Cesar Manrique entworfen, garantiert die Badelandschaft auf mehr als 18.000 Quadratmetern Wasserspaß für die ganze Familie. Für die nächsten drei bis vier Wochen bleibt der Lago Martianez allerdings wegen Wartungsarbeiten geschlossen.



Anzeige