Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Sehenswertes auf Fuerteventura

Auf den ersten Blick erscheint die Landschaftsstruktur der Kanareninsel Fuerteventura meist trostlos und karg. Urlauber, die sich aber erst einmal auf die Insel eingelassen haben und die verschiedenen Landstriche auf eigene Faust erkunden, werden schnell feststellen, dass die Vulkaninsel ihren ganz besonderen Reiz hat. Auf Fuerteventura findet man einige der schönsten Sandstrände Europas. Äußerst sehenswert sind beispielsweise die Wanderdünen bei Corralejo, die auf acht Kilometern Länge zum Spaziergang einladen.

Auch der reizvolle Ort Betancuria, der umgeben von hohen Bergen in einem fruchtbaren Tal liegt, ist mit seinen typisch weißen Häusern im maurischen Stil ebenfalls einen Besuch wert. Das Naturschutzgebiet Jandia im Südteil der Insel lädt mit karger Vegetation, aber artenreicher Fauna zu interessanten Streifzügen ein. Kulturinteressierte finden im Kornmuseum in La Olivia, im Ökomuseum La Alcogida in Tefia und im Kunsthandwerksmuseum in Antigua ideale Schauplätze vor, die über die weitreichende Geschichte Fuerteventuras informieren.



Anzeige