Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhäuser und Ferienwohnungen
in Trinidad & Tobago

 Trinidad & Tobago  


Mit der Fußball WM 2006 hat dieser Staat, haben diese beiden Inseln wohl so richtig Bekanntheit erlangt. Trinidad & Tobago gehören zu den kleinen Antillen und liegen zwischen Karibik und Atlantik nordöstlich von Venezuela.
Tobago ist die nördlichere der beiden Inseln. Hier findet man den wahrscheinlich ältesten geschützten Regenwald der nördlichen Hemisphäre. Die palmengesäumten Strände und das Meer mit seinen Korallenriffen und den unzähligen Fischarten sorgen für eine ganz besondere und erholsame Atmosphäre. Die feinsten Sandstrände findet man im Norden Tobagos dagegen gibt es im Süden kleine Fischerdörfer.
Noch weiter südlich findet man Trinidad, die größere der beiden Inseln mit der Hauptstadt Port of Spain. Hier wechseln sich Wolkenkratzer mit traditioneller karibischer Architektur ab. Seit 1757, seit hier noch eine kleine Hafenstadt existierte, ist so einige passiert, heute hat man es mit einer lebendigen Großstadt zu tun.
Sowohl Trinidad als auch Tobago verfügen über Gebirge, auf Tobago sind die sogar waldreich. Das Klima hier ist tropisch, es existieren eigentlich nur zwei Jahreszeiten. Eine Reise empfiehlt sich in der wärmeren Jahreshälfte zwischen Januar und Mai. Dann ist es auf Trinidad & Tobago in der Regel warm, nur ab und an fallen leichte Schauer. Von Juni bis Dezember dagegen folgen auf die meist trockenen Vormittage längere Regenfälle am Nachmittag. Sehr lohnenswert ist ein Besuch auch zwischen Mitte September und Mitte Oktober, dem Pendant des "Indian Summer".
Auf Trinidad & Tobago leben rund 1 Million Menschen - vor allem afrikanischer, einige auch asiatischer Abstammung. Die Währung ist der Trinidad-und-Tobago-Dollar, die Amtssprache auf den Inseln ist Englisch.




Anzeige     






Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu