Zum Anfang springen
Anzeige


Anzeige

Ferienhäuser und Ferienwohnungen
in Spanien

Spanien befindet sich, ebenso wie Portugal und das zum Vereinigten Königreich gehörende Gibraltar, auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Im Nordosten, entlang des Hochgebirges der Pyrenäen, grenzt Spanien an Frankreich und Andorra, im Westen grenzt es an Portugal. Im Osten und Süden wird Spanien von den Fluten des Mittelmeeres umspült. Außerdem gehören die im Mittelmeer gelegenen Balearen, die im Atlantik gelegenen Kanaren, sowie die an Nordafrikas Küste gelegenen Städte Ceuta und Melilla zum spanischen Staatsgebiet. Damit ist Spanien das drittgrößte Land Europas. Die maximale Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 856 km und Ost-West 1.020 km.

Neben den großen Urlauberzentren an den Küsten und auf den zu Spanien gehörenden Inseln wird Individualtourismus immer beliebter. In allen Regionen des spanischen Festlandes und natürlich auch auf allen Inseln der Balearen und Kanaren werden zahlreiche Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Fincas angeboten. Von einfachen Appartement in einer Ferienanlage über idyllisch gelegene private Ferienhäuser bis hin zur luxuriösen Strandvilla mit Pool können Sie alles mieten.

Spanien steht auf der Beliebtheitsscala der Urlaubsziele ganz oben. Besonders die Balearen, die Kanarischen Inseln und natürlich auch das spanische Festland ziehen Feriengäste aus ganz Europa an. Spanien bietet alles für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub. Egal ob Meer oder Berge, Strandurlaub, Wanderurlaub oder Action pur - das passende Reiseziel finden Sie in Spanien.

Reisetipps zu Spanien finden Sie auch auf www.kanaren-virtuell.de/reiseinfos/spanien/



 Tipps und Infos für die Region





Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Spanien auf verschiedenen Weinrouten entdecken

Spanien hat Touristen nicht nur traumhafte Strände und idyllische Ferienorte zu bieten, sondern kann zudem mit kulinarischen Genüssen aufwarten. Gute Weine dürfen da natürlich auf keinen Fall fehlen und haben hier eine lange Tradition. Die spanische Vereinigung der Weinstädte hat gleich mehrere Weinrouten geschaffen, die Urlaubern die Gelegenheit geben, das Land auf ganz besondere Art und Weise zu entdecken.

Entlang der spanischen Weinrouten kann man die herrlichen Weinbaugebiete Spaniens hautnah erleben, urige Weingüter besichtigen und selbstverständlich immer wieder den einen oder anderen Wein probieren. Im Zuge dessen können Urlauber den landschaftlichen Charme der Weinberge genießen, an einer Weinprobe teilnehmen und auch mehr über die Herstellung erfahren. Beliebte Weinrouten sind unter anderem in Navarra, Bullas und Alicante zu finden.



Skiurlaub in Spanien genießen

In Zusammenhang mit einem Spanien-Urlaub denken die meisten Menschen vor allem an Sonne, Strand und Meer. Dass man im Winter einen herrlichen Skiurlaub in den spanischen Wintersportgebieten verbringen kann, ist dahingegen für viele Touristen eine Überraschung. Mit den Pyrenäen und der Sierra Nevada verfügt Spanien über exzellente Destinationen für einen aktiven Winterurlaub. Wie "spain.info" berichtet, gibt es über 30 Wintersportgebiete in ganz Spanien, so dass leidenschaftliche Winterwanderer, passionierte Skifahrer und auch Snowboarder garantiert auf ihre Kosten kommen.

Der Snowpark Alabau im Skigebiet La Molina oder dem Snowpark Sulayr in der Sierra Nevada sind nur einige Highlights, die Touristen während ihres Winterurlaubs in Spanien erwartet. Apres-Ski, Hundeschlittenfahrten und Ausflüge mit dem Schnee-Scooter sind weitere Aktivitäten, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen.







Seitenanfang


    Grüne Links? --> Info dazu