Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Teneriffa – „Drago Milenario“ steht in Blüte

Der „Drago Milenario“, der älteste Drachenbaum der Kanaren, zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Teneriffas und bildet somit ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Bestaunen kann man ihn im Parque del Drago in Icod de los Vinos im Norden der Insel. Der berühmte Baum weist mit 16 Metern Höhe und einem Umfang von etwa sechs Metern eine gewaltige Größe auf. Zurzeit soll der „Drago Milenario“ Blüten tragen und somit ein besonders gefragtes Fotomotiv darstellen.

Das außergewöhnliche ist, dass der Baum dieses Mal bereits nach vier Jahren erneut blüht, obwohl dies eigentlich nur etwa alle 15 Jahre der Fall ist. Verantwortlich hierfür sind wohl die besonderen Wetterverhältnisse der vergangenen Jahre und vermehrte Niederschläge.



Anzeige