Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Teneriffa – Historie, Strand und viel Natur in Arico

Urlauber, die es nicht in die großen Touristenzentren auf Teneriffa zieht, finden auf der Kanareninsel auch viele kleinere Ortschaften, die gepflegte Unterkünfte und gute Rahmenbedingungen für einen erholsamen Aufenthalt bieten. Langweilig muss es dennoch nicht werden, wie zum Beispiel der Ferienort Arico im Südosten der Insel beweist. Ungetrübtes Strandvergnügen auf 17 Küstenkilometern, herrliche Wanderwege und spannende Kletterrouten sorgen für viel Abwechslung.

Typisch kanarisches Haus in Arico

Das Stadtbild von Arico ist von liebevoll sanierten Häusern und gepflegten Straßen geprägt. Verschiedenste Kirchen laden zur Besichtigung ein. Ebenfalls lohnend ist ein Ausflug in die örtliche Käserei. Die meisten Einwohner von Arico bestreiten ihren Lebensunterhalt nach wie vor mit der Landwirtschaft.



Anzeige