Zum Inhalt springen

Arico

Das etwa 17 Kilometer östlich von Granadilla de Abona gelegene Städtchen Villa de Arico besteht aus mehreren Ortsteilen. Besonders Lomo de Arico mit seiner kleinen barocken Pfarrkirche San Juan Bautista nebst Kirchplatz und Drachenbaum erstreckt sich idyllisch auf einem Bergrücken.
Arico Viejo und Arico Nuevo sind weitere Ortsteile an der TF-28 gelegen. Letzterer wurde unter Denkmalschutz gestellt.
Rund um Arico wird intensiv Landwirtschaft betrieben. Obst, Gemüse und Kartoffeln werden hauptsächlich angebaut. Um Arico erstreckt sich auch eines der großen Weinanbaugebiete Teneriffas.


Arico el Nuevo - Teneriffa Arico el Nuevo - Teneriffa
Arico el Nuevo - Teneriffa



Strände in der Umgebung

Sandstrand in Abades (ca. 8 km)
Sandstrand bei Poris de Abona (ca. 8 km)

Buslinien

035 - Granadilla - Guimar
430 - Granadilla - Villa de Arico
Auskunft per Telefon 922 531300 (engl. und spanisch) , www.titsa.com

Fremdenverkehrsbüro , Tourismusbüro

C/ Benitez de Lugo 1 , Tel. 922 161 133 , Mo - Fr 9 -14:30 Uhr

Gemeinde (Municipio) Arico

Ortschaften
Abades , Arico Nuevo , Arico Viejo , El Bueno , El Río , Icor , Jardines del Atlántico , La Caleta , La Cisnera , La Degollada , La Jaca , La Sabinita , Las Arenas , Las Eras , Las Listadas , Las Maretas , Poris de Abona , Punta de Abona , Tajao , Teguedite , Villa de Arico


Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Arico

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners ferien-auf-teneriffa   --- Anzeige




Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Arico

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang




 Tipp:
   Teresitas-Strand
Der Hausstrand der Inselhauptstadt Santa Cruz versprüht karibisches Flair. Unter Palmen kann man sich herrlich entspannen. Der Strand ist jedoch nicht natürlichen Ursprungs. In den siebziger Jahren wurden tausende Tonnen hellgelben Saharasandes per Schiff herangekarrt.
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu