Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Teneriffa – Unvergessliche Wandererlebnisse im Teide Nationalpark

Naturliebhaber, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub auf der Kanareninsel Teneriffa verbringen, können beim Wandern durch den Teide Nationalpark unvergessliche Eindrücke sammeln. Spaniens höchster Berg, der Pico del Teide mit einer Höhe von 3.718 Metern, kann im Rahmen einer Gipfelwanderung erklommen werden, die einzigartige Ausblicke verspricht. Wanderer müssen allerdings Acht geben, denn die so genannten Senderos, die markierten Wanderwege, dürfen laut Parkvorschrift nicht verlassen werden, um die Tier- und Pflanzenwelt des Areals nicht zu stören.

Teide Nationalpark

Im Teide Nationalpark finden Urlauber sowohl einfachere Routen als auch anspruchsvolle Bergtouren vor, so dass sich auch Ungeübte an der landschaftlichen Vielfalt dieser reizvollen Region erfreuen können. Das Wandern auf Teneriffa ist ein echtes Erlebnis.



Anzeige